Werbeanzeigen

Von der Fahrbahn abgekommen

Bad Wilsnack – Eine Zeugin meldete sich gestern gegen 19.00 Uhr bei der Polizei, weil ein Mann auf der Legder Chaussee lag und offenbar nicht aufstehen konnte. Letztlich stellte sich heraus, dass der 55-jährige Prignitzer mit einem Fahrrad gefahren und gestürzt war. Er stand unter Einfluss von Alkohol, ein erster Atemtest ergab 2,43 Promille. Der Mann musste aufgrund seiner Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt. Das Fahrrad blieb fahrbereit.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: