Vorfahrt missachtet

#Hennigsdorf – An der Kreuzung Rigaer Straße und Reinickendorfer Straße ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 19.35 Uhr ein Elfjähriger leicht verletzt worden. Der 19-jährige Fahrer eines Pkw Opel hatte einem Dacia die Vorfahrt genommen, in dem der Junge auf dem Beifahrersitz saß. Er wurde mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: