Widerstand geleistet

#Angermünde – 


Am Vormittag des 26.11.2022 wurden Polizisten in die Straße Markt gerufen. Dort war ein Mann aufgetaucht, der bereits in der Vergangenheit dort immer wieder aufgefallen und schon mit Hausverbot belegt worden war.Als die Beamten sich seiner annehmen wollten, reagierte der 40-Jährige aggressiv und musste schließlich mit Handfesseln fixiert werden. Er wird sich nun wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte sowie Hausfriedensbruches verantworten müssen. Dazu kommt aber auch noch Beleidigung, da er wenige Stunden darauf im Polizeirevier erschien und einen der Polizisten ohne sichtlichen Grund verbal anging.

Die Kriminalpolizei beschäftigt sich mit den Geschehnissen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: