Wildunfälle

#Lieske, #Senftenberg: Eine Bache und drei Frischlinge wurden bei einem Wildunfall mit einem PKW DAEWOO am Donnerstagabend bei Lieske so schwer verletzt, dass sie noch vor Ort verendeten. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 1.500 Euro. Um das Muttertier kümmerte sich der zuständige Jagdpächter – um die Frischlinge offenbar der Fuchs.

Fast zeitgleich und nur wenige Kilometer weiter stießen auf einer Bundesstraße bei Senftenberg ein PKW VW und ein Wildschwein zusammen. Auch hier verendete der Schwarzkittel. Die Schadenshöhe am Auto wurde auf rund 2.500 Euro geschätzt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: