Yamaha-Fahrer gestürzt

#Herzsprung – Mit seinem Motorrad fuhr heute gegen 11.00 Uhr ein 73-jähriger Prignitzer entlang der Dorfstraße und kam nach rechts ab. Seine Yamaha kollidierte auf Höhe einer Verkehrsinsel mit einem Bordstein. Der Fahrer stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. An dem weiterhin betriebsbereiten Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 1.500 Euro.

%d Bloggern gefällt das: