Drogen entdeckt

#Randowtal – 

Bundespolizisten hielten am Morgen des 09.08.2022 in Schmölln eine 26-jährige Autofahrerin zu einer Kontrolle an. Dabei stellten sie fest, dass die Frau offensichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ein Drogenvortest erhärtete diesen Eindruck nur noch. Darüber hinaus besahen sich die Beamten auch ihre beiden Mitfahrer einmal etwas näher. Dabei sind verschiedene Arten von Betäubungsmitteln ans Tageslicht befördert worden. Während die Auswertung einer im Schwedter Klinikum entnommenen Blutprobe klären wird, ob die Delinquentin tatsächlich unter Drogeneinfluss fuhr, erwarten ihre beiden Kumpel ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

%d Bloggern gefällt das: