Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

#Wildau:                                   Donnerstagabend ereignete sich gegen 21:30 Uhr an der Kreuzung Chausseestraße/Ecke B179 ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Der Fahrer eines PKW VW befuhr aus Richtung Königs Wusterhausen kommend den Kreuzungsbereich, der Fahrer eines weiteren VW aus Richtung BAB 10 kommend. Die beiden 72 und 32 Jahre alten Fahrer gaben übereinstimmend an, dass die Ampel für sie grün gezeigt hatte. Der 32-jährige Mann und die 76-jährige Beifahrerin des anderen Autos wurden durch Rettungskräfte ambulant am Unfallort medizinisch versorgt. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden mit geschätzten Schäden von rund 12.000 Euro durch Abschleppdienste geborgen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang und zur Ampelschaltung dauern an.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: