500kg Kupfer entwendet

#Fürstenwalde – Ende November meldeten Mitarbeiter einer Firma im Gewerbeparkring,
dass aus einer dortigen Lagerhalle große Mengen Buntmetall und diverse Adapter
entwendet wurden. Vor Ort wurde ein aufgebrochenes Fenster erkannt, über welches
die Täter ca. eine halbe Tonne Rohkupfer entwendet hatten. Da der Tatzeitraum mehrere Tage beträgt, ist es möglich, dass dort mehrfach eingestiegen wurde, um das
Diebesgut abzutransportieren. Der Schaden wird auf 15.000€ geschätzt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: