Illegale Einfuhr von Hunden

BAB 10; AD Nuthetal – Ludwigsfelde-West – 

Sonntag, den 04.12.2022, ca. 09:00 Uhr – 

 

Ein Mann aus Niedersachsen wurde mit seinem VW-Transporter-Gespann kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass dieser fünf junge Hunde aus Ungarn eingeführt hatte. Hierbei handelte es sich um drei Dackel und zwei Tiere einer speziellen Bullterrier-Rasse, welche unter die sogenannte Hundeverbringungs- und Einfuhr-Verordnung fallen und nicht nach Deutschland importiert werden dürfen. Es erfolgte eine Strafanzeige und Verständigung des zuständigen Bereitschaftsdienstes des Veterinäramtes.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: