Auf Schultoilette Feuer gelöscht

#Zehdenick – Auf einer Toilette in einem Schulgebäude zündeten bislang Unbekannte gestern Vormittag eine Rolle Toilettenpapier an. Zwei Schülerinnen entdeckten das Feuer, welches durch Lehrkräfte gelöscht werden konnte. Der Einsatz der Kameraden der Feuerwehr war nicht notwendig. Durch den Brand wurde ein Heizkörper beschädigt, der Sachschaden wird auf etwa 150 Euro geschätzt. Es sind Ermittlungen wegen versuchter schwerer Brandstiftung eingeleitet worden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: