Auto unter Alkoholeinfluss geführt

Baruth/Mark, Kemlitz – B115 – 

Samstag, den 05.11.2022, 13:21 Uhr – 

 

Durch Beamte der Polizeiinspektion Teltow-Fläming wurden verstärkt Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt der Eindämmung von Trunkenheitsfahrten durchgeführt. Hierbei wurde ein 65-Jähriger Autofahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem Fahrzeugführer wurde später ein Alkoholwert von 0,69 Promille festgestellt. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Gegen den Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: