Beim Abfahren aufgefahren

BAB 24/Oberkrämer – Am 10.08.22 gegen 14.10 Uhr ereignete sich auf der Zufahrt des Autobahnparkplatzes Krämer Forst in Fahrtrichtung Prenzlau ein Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger polnischer Fahrer eines polnischen Sattelkraftfahrzeuges, bestehend aus einer Sattelzugmaschine DAF und einem Auflieger Krone, fuhr von der Autobahn auf den Autobahnparkplatz. Als das Sattelkraftfahrzeug seine Fahrt verlangsamte, um von der Parkplatzzufahrt nach links zu den Lkw-Parkplätzen abzubiegen, fuhr ein hinter ihm ebenfalls auf den Parkplatz fahrender Pkw VW frontal auf den Auflieger auf. Dabei verletzten sich der 20-jährige deutsche VW-Fahrer und sein 19-jähriger syrischer Beifahrer schwer. Beide waren beim Unfall nicht angegurtet und wurden zur weiteren Behandlung mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der Pkw VW wurde zum Eigentumsschutz sichergestellt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 7.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: