Kurve geschnitten

#Hennigsdorf – Beim Linksabbiegen vom Erlenweg in die Pappelallee verstieß heute gegen 09.40 Uhr ein 36-jähriger Radfahrer offenbar gegen das Rechtsfahrgebot, woraufhin es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw kam. Sowohl der Radler, als auch die 80-Jährige am Steuer des Skoda wurden dabei leicht verletzt. Nach ambulanter Behandlung im Rettungswagen konnte die Fahrerin wieder entlassen werden. Der Radler kam zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus. Sein Fahrrad war nicht mehr fahrbereit, der Pkw ist weiterhin betriebsbreit. Der Schaden wird mit zirka 10.000 Euro beziffert. Beide Unfallbeteiligten stammen aus dem Landkreis Oberhavel.

%d Bloggern gefällt das: