Fuchs stoppt Kleinwagen

BAB 15 bei Forst – 


Die Fahrerin eines SEAT-Kleinwagens rief am Montagabend kurz nach 18:30 Uhr die Polizei, da ihr ein Fuchs ins Auto gelaufen war. Während das Tier den Ausflug mit dem Leben bezahlte, blieb die Frau unverletzt, musste das Auto aber bei rund 5.000 Euro Sachschaden abschleppen lassen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: