Gasleitung angebohrt

#Wittstock (Dosse) – Gasgeruch wurde heute gegen 09.25 Uhr in der Pritzwalker Straße Ecke Ringstraße wahrgenommen. Offenbar hatte eine Tiefbaufirma dort Arbeiten an einer Gasleitung vorgenommen und hierbei versehentlich eine Leitung angebohrt. Weil Gas ausströmte, wurden mehrere Straßen gesperrt (Bahnhofstraße Ecke Kyritzer Tor, Ringstraße ab dem Gymnasium und Pritzwalker Straße vom Polizeirevier bis zum Bahnübergang). Eine Firma wurde beauftragt, um das Gas abzustellen. Die Absperrmaßnahmen wurden gegen 14.25 Uhr aufgehoben. Wegen Baugefährdung ermittelt nun die Kriminalpolizei.

%d Bloggern gefällt das: