Gegen Hauswand geprallt

Königs Wusterhausen: Die Fahrerin eines PKW VW rief am Montagmitttag die Polizei, da sie mit ihrem Golf beim Rangieren gegen die Wand eines Discounters in der Karl-Marx-Straße gefahren war. Die Frau blieb unverletzt, muss aber nun einen Versicherungsschaden von etwa 2.000 Euro regulieren lassen.

%d Bloggern gefällt das: