Werbeanzeigen

Kontrolle über Pkw verloren

Bundesautobahn 10, Autobahndreieck Werder – Dienstag, 27.08.2019, 05:43 Uhr – 

Eine 19-jährige Pkw-Führerin befuhr heute Morgen gegen 05:43 Uhr die Bundesautobahn 10 aus Fahrtrichtung Autobahndreieck Havelland in Fahrtrichtung der BAB 2 / Anschlussstelle Lehnin mit einem Pkw der Marke Ford.

Beim Durchfahren einer Rechtskurve kam die 19-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben und kam neben den Wildschutzzaun auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und von Rettungssanitätern in eine Klinik gebracht. Das Fahrzeug musste geborgen werden, da es auf schwer zugänglichem Gelände lag und war nicht ehr fahrbereit. Gegen 07:19 wurde die Sperrung des rechten Fahrstreifens, die zuvor für die Bergungs- und Rettungsmaßnahmen eingerichtet wurde, aufgehoben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: