Konzert zum zweiten Weihnachtsfeiertag – Duo ›con emozione‹ – in Berlin auf Schloss Schönhausen

„Wünsche und Gedanken“
Konzert zum zweiten Weihnachtsfeiertag

Es erklingen Vertonungen von Winter-, Weihnachtsgedichten und Wiegenlieder zur Weihnacht, die das Duo ›con emozione‹ für dieses Programm erarbeitet hat.
Ein Programm u. a. mit Kompositionen von Norbert Fietzke auf Gedichte von z. B. C. Brentano, T. Storm, E. Kästner, R. Reinick, T. Fontane, J. W. von Goethe.
Weitere Komponisten, so z. B. von M. Luther, G. F. Händel, J. F. Reichardt, W. A. Mozart, J. W. Franck, werden erleb- und hörbar gemacht, welche das Duo ›con emozione für dieses Programm erarbeitet hat. Norbert Fietzke hat die Melodien für seine Frau, der Sopranistin Liane Fietzke, geschrieben hat. Aber es erklingen auch traditionelle und gern gehörte Melodien an diesem Nachmittag. Mit ihrer glockenhellen, reinen Gesangsstimme und ihrer mitreisenden Art, begeisterte Liane Fietzke, gemeinsam mit ihrem Mann Norbert Fietzke, der perfekte Liedbegleiter am Klavier, bereits sehr viele Konzertbesucher mit ihren unterschiedlichen Programmen.

2. Weihnachtsfeiertag, Montag, 26. Dezember 2022 | 16 Uhr

Festsaal, Schloss Schönhausen, Tschaikowskistraße 1, 13156 Berlin

Ausführende Künstler:
Duo ›con emozione‹
Liane Fietzke (Sopran/Moderation)
Norbert Fietzke (Piano)
https://www.con-emozione.de

Das Duo ›con emozione‹, Liane Fietzke (geb. in Lutherstadt Wittenberg) und Norbert Fietzke (geb. in Döbern), arbeitet seit vielen Jahren musikalisch zusammen. Sie erhielten beide ihre Ausbildung an der Musikhochschule „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Weitere Studien folgten nach Köln und Weimar.

Unbedingt Kartenvorverkauf + Vorbestellungen nutzen:
Karten für 15 Euro / ermäßigt 12 Euro ab sofort erhältlich während der Öffnungszeiten von Schloss Schönhausen
Kartenbestellung über den Besucherservice der SPSG – Telefon: 0331 – 9694-200 oder Fax 0331 – 9694-107 und E-Mail: info@spsg.de
Reservierung und Bestellung möglich unter Telefon: 030 – 4039492622 und E-Mail: schloss-schoenhausen@spsg.de

Evtl. Restkarten an der Museumskasse von Schloss Schönhausen und Einlass, 30 min vor Konzertbeginn!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: