Werbeanzeigen

Motorradfahrer schwer verletzt

#Berlin – Mit schweren Verletzungen kam gestern Abend ein Motorradfahrer nach einem Verkehrsunfall in Charlottenburg zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Nach jetzigem Kenntnisstand war kurz nach 18 Uhr eine 65-jährige Autofahrerin auf der Osnabrücker Straße in Fahrtrichtung Tegeler Weg unterwegs. An der Kreuzung Osnabrücker Straße/Tauroggener Straße bog die Frau mit einem Opel Meriva nach links ab und stieß dabei mit einem Motorradfahrer zusammen, der in die entgegengesetzte Richtung fuhr. Der 54-jährige Kradfahrer wurde von alarmierten Rettungskräften zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: