Nach Angriff auf Polizisten im Polizeigewahrsam

#Cottbus –


Kurz vor Mitternacht am Sonntag wurde die Polizei zu einer Beziehungsstreitigkeit in die Räschener Straße gerufen. Nachdem Eintreffen der Beamten verhielt sich der beteiligte, erheblich alkoholisierte Mann zunehmend aggressiv, beleidigte die Beamten, spuckte und versuchte, die Polizisten zu treten. Daher wurde der 26-Jährige zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Ein Polizeibeamter wurde im Laufe des Einsatzes leicht verletzt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: