Notlandung eines Kleinflugzeuges bei Pudagla im Landkreis Vorpommern-Greifswald

#Heringsdorf (ots)

 

Am 07.08.2022 gegen 14:15 Uhr  kam es zu einer Notlandung eines 
Kleinflugzeuges vom Typ "Piper 28" auf einen abgeernteten 
Getreidefeld bei Pudagla auf Usedom.
Der 60-jährige Pilot und seine 50-jährige Ehefrau sowie die 
10-jährige Tochter starteten gegen 13:45 Uhr auf dem Flugplatz 
Heringsdorf. Nach ca. 20 Minuten Flug setzte der Motor aus und das 
Flugzeug kam in den Sinkflug. Der Pilot suchte nach einer 
Landemöglichkeit, die er auf dem abgeernteten Feld fand. Er konnte 
das Flugzeug sicher landen. Die Insassen wurden nicht verletzt. Am 
Flugzeug entstand kein weiterer Sachschaden. Um die Bergung des 
Flugzeuges kümmert sich der Pilot in eigener Zuständigkeit. Bei den 
Insassen handelt es sich um eine deutsche Familie aus Hessen.
%d Bloggern gefällt das: