Werbeanzeigen

Radfahrer bei Unfall verletzt

#Berlin – Ein Radfahrer wurde in der vergangenen Nacht in Schöneberg von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand überquerte der 31-Jährige gegen 23.50 Uhr die Einmündung Hauptstraße/Rubensstraße und wurde dabei von einem 40-jährigen Autofahrer erfasst, der die Hauptstraße in Richtung Rheinstraße befuhr. Obwohl er noch eine Gefahrenbremsung einleitete, konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Fahrradfahrer wurde nach dem Aufprall mehrere Meter durch die Luft geschleudert und kam auf der Straße zum Liegen. Er erlitt Verletzungen am Kopf und an der Wirbelsäule und kam zur stationären Aufnahme und Behandlung in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: