Schwerer Raub

Frankfurt (Oder)  – 


Zwei Männer im Alter von 18 und 20 Jahren sind am Abend des 13.11.2022 zum Opfer eines schweren Raubes geworden. So waren die beiden nach bisherigen Erkenntnissen an der Oderpromenade, in Höhe des dortigen Kranes, unterwegs gewesen als ein Unbekannter sie mit einem Messer attackierte. Anschließend raubte er seinen Opfern eine Geldbörse und entkam unerkannt. Die beiden Männer zogen sich bei der Attacke unter anderem Schnittverletzungen zu, die in einem Klinikum behandelt werden mussten. Die Polizei in Frankfurt (Oder) ermittelt nun wegen schweren Raubes.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: