Streitigkeit zwischen einer ukrainischen und einer russischen Staatsangehörigen

Am Dienstag 02.08.2022 gegen 19.00 Uhr kam es zwischen einer 40-jähriger russischen Staatsangehörigen und einer 29 jährigen Ukrainerin an der Seepromenade am Tegernsee in Bad Wiessee zu einer verbalen Streitigkeit, in der sich beide Frauen gegenseitig beleidigten und beschimpften. Zudem gab es auch Äußerungen im Hinblick auf den Ukraine-Russland-Krieg.

Die vorliegenden Straftaten wurde von der Polizei Bad Wiessee aufgenommen. Ermittlungen aufgrund der begangenen Straftaten laufen.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Bad Wiessee.

%d Bloggern gefällt das: