Verkehrsunfall mit einer getöteten Person in Pripsleben

#Malchin (ots)

 

Am 08.08.2022 kam es gegen 15:50 Uhr, auf der L27 in der Ortslage 
Pripsleben zu einem Verkehrsunfall mit 2 beteiligten PKW. 
Der 56-jährige deutsche Fahrzeugführer eines PKW Dacia fuhr aus 
Richtung Tützpatz kommend auf der L27 in Richtung Altentreptow. Aus 
bislang ungeklärter Ursache kam der Fahrzeugführer nach links in den 
Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden PKW 
Opel. Der Unfallverursacher verstarb am Unfallort. Der 49-jährige 
deutsche Fahrzeugführer des entgegenkommenden Fahrzeugs wurde 
schwerverletzt ins Klinikum Neubrandenburg zur weiteren medizinischen
Versorgung verbracht. Die Fahrzeuge waren durch den Verkehrsunfall 
nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. 
Die Fahrbahn war zeitweise vollgesperrt. Der Sachschaden beläuft sich
auf ca. 10.000 EUR.
%d Bloggern gefällt das: