Taxifahrer geschlagen

#Frankfurt (Oder) – Am Samstagmorgen gegen 03:45 Uhr wurden beamten zum Bahnhof gerufen. Dort wollte ein 23-jähriger Mann mit einem Taxi befördert werden. Als der
Taxifahrer die Fahrt ablehnte, riss der junge Mann die Fahrertür des Taxis auf und
schlug auf den Taxifahrer ein. Obwohl der Taxifahrer sich versuchte zu wehren, konnten erst Bundespolizisten den Angreifer von weiteren Schlägen abhalten. Auch sträubte sich der alkoholisierte Täter gegen alle weiteren Maßnahmen, sodass er in Gewahrsam genommen werden musste. Er muss sich nun wegen Körperverletzung, Beleidigung und einem Verstoß gegen das Waffengesetz verantworten, da noch ein Teleskopschlagstock bei ihm gefunden wurde.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: