Unbekannter schlägt Frau und flüchtet – Polizei sucht Zeugen

#Gütersloh (ots)

 

Gütersloh (MK) – Die Polizei Gütersloh wurde am Mittwoch über eine körperliche Auseinandersetzung informiert, die sich am Dienstagabend (22.11.) zwischen einem bislang unbekannten Mann und einer 42-jährigen Gütersloherin ereignet haben soll. Demnach habe sich die Frau am Dienstagabend gegen 21.00 Uhr zu Fuß auf einem Weg zwischen der Lilienstraße und einem Lebensmittelmarkt an der Osnabrücker Landstraße befunden. Ihr sei ein unbekannter Mann entgegengekommen, der den Angaben nach Selbstgespräche geführt habe. Unvermittelt stand der Mann vor der Frau und soll sie dreimal geschlagen haben. Anschließend sei der Mann in unbekannte Richtung weggelaufen. Die 42-Jährige habe sich anschließend eigenständig zur weiteren stationären Behandlung in ein Gütersloher Krankenhaus begeben.

Der Unbekannte konnte wie folgt beschrieben werden: Ca. 30 – 45 Jahre alt mit einer sehr schlanken Statur und dunklen Haaren. Der Mann sei dunkel gekleidet gewesen und habe möglicherweise Handschuhe getragen.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann weitere Angaben zu dem Geschehen machen? Wem ist der beschriebene Mann aufgefallen? Wer hat rund um den Tatzeitraum im Bereich des Tatortes oder in dessen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: