Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

#Potsdam, Stern, Katharinastraße – Mittwoch, 01.07.2020, 08:39 Uhr –
Über die Rettungsleitstelle wurde die Polizei über einen Verkehrsunfall informiert. Ein
58-jähriger Verkehrsteilnehmer war mit seinem Fahrrad unterwegs und ist gestürzt. Nach dem Eintreffen der Polizeibeamten haben diese festgestellt, dass der Radfahrer Alkohol konsumiert hat. Der Atemalkoholtest ergab morgens um 08:59 Uhr 1,92 Promille. Nach Entnahme der Blutprobe, Anzeigenaufnahme und Untersagung der Weiterfahrt wurde der Tatverdächtige aus der Maßnahme entlassen. Durch den Sturz erlitt er leichte Schürfwunden an der Hand. Einen Fahrradhelm trug er nicht.
%d Bloggern gefällt das: