Wertsachen erbeutet

#Falkensee, Poststraße – 

Die Polizei ist am Dienstagnachmittag nach Falkensee gerufen worden. Dort soll ein Jugendlicher zunächst ein Kind dazu aufgefordert haben, ihm seine Musikbox zu geben und nahm diese im weiteren Verlauf dann gewaltlos an sich. Als eine Begleiterin des Jugendlichen diesen aufforderte, die Musikbox zurückzugeben, kam er dem nach.

Kurz darauf begegnete der Jugendliche dann zwei Heranwachsenden und forderte diese auf, ihm Wertsachen zu geben. Dabei schlug der Jugendliche die beiden Heranwachsenden und erbeutete schließlich Bargeld, ein Handy sowie Kopfhörer. Er gab die Sachen nach Aufforderung der Geschädigten allerdings wenig später wieder zurück. Anschließend entfernten sich der Jugendliche und seine Begleiterinnen vom Ort.

Der Jugendliche konnte im weiteren Verlauf durch die Polizei bekannt gemacht werden. Gegen ihn wurden mehrere Strafanzeigen aufgenommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Diese dauern weiter an.

 

%d Bloggern gefällt das: