Werbeanzeigen

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

#Spremberg:              Im Kollerbergweg wollten Polizeibeamte am Mittwochabend gegen 21:30 Uhr einen 29-Jährigen, der mit einem PKW AUDI unterwegs war, kontrollieren. Der Autofahrer hat keine Fahrerlaubnis und stand sichtbar und dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Er leistete aktiven Widerstand gegen die Beamten und flüchtete sogar zu Fuß. Im Fahrzeug ließ er eine Gasdruckpistole, ein Fläschchen mit einer verdächtigen Flüssigkeit, seine Papiere und die Autoschlüssel zurück. Als ihn die Polizisten an seiner Wohnung aufsuchten, sprang er aus dem Fenster, verletzte sich dabei und wurde umgehend gestellt. Er musste zur Behandlung in das CTK gebracht werden. In der Wohnung entdeckten die Beamten eine Cannabispflanze, die wie die anderen Gegenstände sichergestellt wurde. Weitere Ermittlungen führt nun die Kriminalpolizei.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: