Hausboote ausgeschlachtet

#Rheinsberg – In der Zechliner Straße in Zechlinerhütte betraten bislang Unbekannte in der Zeit vom 06.08. zum 10.08. unberechtigt zwei Hausboote. Auf einem Hausboot durchschnitten sie eine Benzinleitung und entwendeten die Lenkanlage, die Schaltung, den Anker sowie die verbaute Elektronik. Dabei entstanden rund 600 Euro Sachschaden.

Den Motor der Marke Yamaha, das Zündschloss und den Lenker stahlen sie auf einem weiteren Boot und verursachten so einen Schaden von etwa 12.000 Euro. Nach dem Außenbordmotor fahndet die Polizei und hat die Ermittlungen wegen besonders schweren Diebstahls aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: