Polizisten attackiert

#Rastatt (ots)

 

Nachdem ein 32 Jahre alter Mann in der Nacht von Samstag auf Sonntag seine Partnerin während einer Autofahrt mehrfach geschlagen haben und dies gegen 2.30 Uhr im Richard-Wagner-Ring fortgesetzt haben soll, alarmierte die verletzte Frau die Beamten des Polizeireviers Rastatt. Im Zuge der weiteren Abklärungen richtete nicht nur der 32-Jährige seine Aggressionen gegen die um Schlichtung bemühten Beamten. Eine 53 Jahre alte Verwandte des Mannes solidarisierte sich mit dem unter Alkoholeinfluss stehenden Störenfried. Beide attackierten die Polizisten mit Schlägen und Tritten. Der 32-Jährige konnte schließlich überwältigt und in Gewahrsam genommen werden. Beide Angreifer müssen sich nun entsprechenden Strafverfahren stellen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: