Vermisste 71-Jährige in Krankenhaus identifiziert

#Berlin – Die seit dem 2. August 2022 vermisste Frau wurde in der vergangenen Nacht von Passanten angetroffen. Wegen ihres desorientierten Eindrucks verständigten die Helfer einen Rettungswagen, dessen Besatzung die 71-Jährige in ein Krankenhaus brachte. Durch Kräfte der Polizei Berlin wurde die bis dahin Unbekannte am heutigen Morgen eindeutig als die einst Vermisste identifiziert. Ihre Angehörigen erhielten Kenntnis.

Erstmeldung vom 4. August 2022: 71-Jährige vermisst

Seit Dienstag, den 2. August 2022, wird eine 71-Jährige vermisst. Die moldauische Staatsbürgerin ist zu Besuch in Berlin und verließ am Dienstag, gegen 13 Uhr, das Einkaufszentrum „REAL“ in der Stendaler Straße in Hellersdorf und ist seitdem verschwunden. Die Vermisste ist an Demenz erkrankt und orientierungslos.

%d Bloggern gefällt das: